djv

Pressemitteilungen

11. März 2020

Landespressekonferenz

Karin Dauscher zur Vorsitzenden gewählt

Der Deutsche Journalistenverband (DJV) Rheinland-Pfalz gratuliert Karin Dauscher herzlich zur neuen Aufgabe: Die landespolitische Korrespondentin der „Rheinpfalz“, Ludwigshafen, ist neue Vorsitzende der rheinland-pfälzischen Landespressekonferenz (Lpk).

Karin Dauscher. Foto: privat

Die Journalistin wurde bei der jüngsten Mitgliederversammlung in Mainz gewählt. Dauscher - Mitglied des DJV Rheinland-Pfalz - ist die Nachfolgerin von Markus Lachmann, der von der Mainzer „Allgemeinen Zeitung“ zum rheinland-pfälzischen CDU-Landesverband gewechselt war. Zu stellvertretenden Vorsitzenden wählten die Mitglieder Florian Schlecht („Trierischer Volksfreund“) und Ira Schaible (Deutsche Presseagentur).
Die Landespressekonferenz ist die Interessensvertretung von mehr als 70 hauptberuflichen Journalistinnen und Journalisten, die über die rheinland-pfälzische Landespolitik berichten.